XCS - Leuchten nach Maß

Für grenzenlosen Gestaltungsfreiraum

Auch das breiteste Produktprogramm kann manchmal die spezifischen Anforderungen eines konkreten Projekts nicht erfüllen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir individuelle Lichtlösungen, die sich ideal an die besonderen, architektonischen und ästhetischen Bedürfnisse Ihres Projekts anpassen. Abhängig vom Auftragsvolumen realisieren wir daher kleine Anpassungen an bestehenden XAL Produkten bis hin zu kompletten Neuentwicklungen.

Neuentwicklung

 

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam neue Produkte für Ihre besonderen Anforderungen. Ab einer gewissen Projektgröße können Sie mit unserer Unterstützung rechnen. Vom Erstentwurf bis zur Inbetriebnahme steht Ihnen unser Expertenteam zur Seite, um Ihr Konzept gemeinsam nach Ihren Wünschen zu verwirklichen.

Anpassungen

 

Sie haben in Ihrem Projekt spezielle Farbwünsche, die Längen oder Radien unseres Profil-Standardportfolios sind für Ihr Projekt nicht ausreichend, oder Sie benötigen spezielle Betriebsgeräte oder Steuerungskomponenten für die individuelle Umsetzung Ihrer Lichtsteuerung? Unsere hohe Fertigungstiefe ermöglicht eine unkomplizierte, flexible Anpassung der Standardprodukte.

Jetzt wird es persönlich

Wir wissen, dass trotz des umfangreichen Produktportfolios manche Projekte noch darüber hinausgehende Anforderungen haben. Daher wollen wir mit Ihnen auch ausgefallene Kundenwünsche realisieren. Sprechen Sie mit uns.

Jetzt kontaktieren

23 rings in a row

Das Gebäude "The Hive" ist ein Wahrzeichen von Genf. Eine Wendeltreppe, deren Stufen im Dialog mit dem Stahlgeländer stehen, durchquert die sechs unterschiedlich hohen Stockwerke. Gemeinsam mit den Architekten CCHE vereinten wir das Fachwissen in den Bereichen Kreativität, Technik und Logistik, um eine Hängung der Ringleuchten in der zentralen Treppe mit einer Höhe von 24 Metern zu realisieren. Eine Gruppe von 23 INO Circle Leuchten wurde dank eines maßgescheiderten Systems mit 92 Kabeln an einem großen zentralen Baldachin befestigt. Das Ganze wird von einem Glaskonstrukt umgeben, das diesem meisterhaften Stück Leichtigkeit verleiht.

Produktdetails

Sensoren für den Arbeitsplatz

Bei der Revitalisierung der Tribünen Wien wurde das Modell „Activity Based Working“ für modernes, tätigkeitsorientiertes Arbeiten angewendet. Für die Umsetzung dieses Konzeptes wurde die BETO Stehleuchte maßgeschneidert und mit erweiterter Sensorik und Technik ausgestattet. Die Sensoren messen Lichtintensität, Geräuschpegel, Luftqualität, Anwesenheit sowie die Temperatur. Die Informationen, die BETO sammelt, werden an eine Cloud gesendet, von der aus entweder automatisierte Prozesse laufen oder Informationen zur Optimierung aufgezeichnet werden. Die Innovation besteht darin, dass eine Unmenge an Sensorik und Intelligenz nahezu unsichtbar in eine stilvolle Büroleuchte integriert wurde und die Daten dabei vollkommen offen für bestehende Systeme des Kunden sind.

Produktdetails

Oberpollinger Gold

Für den Umbau des exklusiven Kaufhauses Oberpollinger in München entwickelte XAL einen einzigartigen Goldton sowohl für die eingesetzten BO 55 Strahler als auch für die maßgefertigten runden Stromschienen-Profile. Es wurde viel experimentiert, bis der speziell angefertigte Lackton die Anforderungen der Architekten und Bauherren erfüllte. Für diese exklusive Shoppingwelt wurde bewusst keine Pulverbeschichtung gewählt. Das hochwertige Ergebnis ist eine Mischung aus hartem und weichem Goldton mit feiner Struktur, das es bis dato noch nicht am Markt gibt. Hausintern wird der Farbton als „Oberpollinger Gold“ bezeichnet. Dank des innovativen Lichtkonzeptes wird dem Kunden ein originelles und exklusives Einkaufserlebnis geboten. 

Produktdetails

Maßgefertigt für Sakralbauten

Moderne LED-Beleuchtung im Grazer Dom so einzusetzen, dass sie nicht auf den ersten Blick sichtbar, aber dennoch zeitgemäß und intelligent steuerbar ist, das war die Herausforderung. Möglich gemacht wurde die Umsetzung mittels innovativen Sonderlösungen von den XAL Lighting Designern und dem Smart Services Team.

Zwei Arten von Leuchten wurden dafür maßangefertigt. Im Mittelschiff kamen zylinderartige Pendelleuchten zum Einsatz. In den Seitenschiffen wurde ein abgehängtes, ringförmiges Schienensystem mit einem Durchmesser von fünf Metern kreiert. Technologisch zeichnen sich die Beleuchtungslösungen durch direkte und indirekte Komponenten aus, die es möglich machen, die gewünschten Lichtstimmungen für unterschiedliche liturgische Feste zu erzeugen. Dazu wurde eine Vielzahl an Lichtsituationen programmiert, die unkompliziert aktiviert werden können. Zur Steuerung der programmierten Szenarien wurden insgesamt 600 DALI Adressen angelegt. Programmierung und Inbetriebnahme der Steuerung wurde als umfassendes Gesamtservice von XAL übernommen.

Produktdetails

Ein Sägeband als Inspiration

Ein Sägeband als Inspiration für die Architekten: Das WIKUS Firmengebäude sollte dem Produkt nachempfunden werden. XAL entwickelte dafür eine maßgefertigte Lichtlösung in Form eines hocheffizienten Tragschienensystems. Sowohl Konverter als auch die gesamte Kabelführung wurden in der Schiene untergebracht und damit eine flächendeckende und zugleich ästhetische Beleuchtung sichergestellt. Von Arbeitsplatzbeleuchtung bis zu indirekter Deckenaufhellung: Jeder der 800 Lichteinsätze wird einzeln angesteuert. Feinmaschig auf der Schiene montierte Sensoren messen Bewegung und Tageslicht. Dadurch erfolgen Dimmen sowie Ein- und Ausschalten automatisiert und energieeffizient.

Produktdetails

Sportliche Leistung

Sieger erbringen Höchstleistungen. Die XAL-Konstrukteure entwickelten mit dieser Leuchte ein völlig neues Produkt, um dem Lichtdesign für die Sporthalle zu entsprechen. Das Ziel: größtmögliche Helligkeit in der Halle. Der schmale Korpus der Leuchte erlaubt großzügigen Einfall von Tageslicht, dazwischen helfen lichtstarke LED-Spots aus. Ballsport-Bonus: „Arena“ hält auch Wurfgeschossen stand.

Produktdetails

Die Chemie von Licht

Hexagonales Herzstück: Das innenarchitektonische Konzept für das Health-Care-Unternehmen MSD arbeitet mit schmalen Linien und der Sechseck-Form chemischer Verbindungen. Licht und Leuchten sollten diese Vision weitertransportieren. Dazu adaptierten wir unser nur 4cm schmales MINO 40 System nach den Vorstellungen der Architekten. Eigens gefertigte Profilverbinder ermöglichten das hexagonale Arrangement der Leuchtkörper.

Produktdetails

Harmonie der Gegensätze

Grenzen sprengen heißt auch, Licht und Schatten zu vereinen. Die Beleuchtung im Open Space der OTTO-Zentrale sollte ihre expansive Architektur unter anderem durch die gestalterische Beleuchtung akzentuieren. XAL kreierte eine duale Sonderlösung nach Maß, die zugleich Einbau- und Aufbauleuchte ist. So gelang die Realisierung einer Schattenfuge, gemeinsam mit einem in die Decke eingelassenen Profil.

Produktdetails