NOI Techpark

Innovative Architektur und Technologie

Der NOI Techpark ist ein Innovations- und Kompetenzzentrum für Unternehmen, Forscher und Studierende mit dem Schwerpunkt auf den Automotive-Sektor. Er befindet sich auf dem ehemaligen Areal des Busbahnhofes im Zentrum von Bruneck. Das gesamte Projekt umfasst neben dem realisierten Hauptgebäude noch drei weitere Baukörper, welche zusammen den Platz rahmen und ein neues städtisches Ensemble bilden. Die Bauvolumen werden gut in den Kontext eingebunden und schaffen interessante Durchblicke und Verbindungen. Die Architektur von KUP Architekten ist klar und großzügig. Diese Qualität soll sich bei der Beleuchtung fortsetzen.

Ein pulsierender Campus

Ein Campus für Technologie pulsiert, er ist der Zeit voraus. Er ist ein Ort der Begegnung für Unternehmer, Forscher und Studenten, ein Ort wo sich Wissenschaft und Wirtschaft treffen. Im Mittelpunkt steht der Fortschritt, hier werden Ideen für die Zukunft entwickelt. Der Campus beherbergt Labore und Räume für Netzwerkarbeit, Start-ups, Räumlichkeiten der Universität im Bereich Logistik- und Produktionsingenieurwesen sowie einen öffentlichen Eventbereich und ein Bistro. KUP Architekten haben die Lichtplaner VON LUTZ früh in den Planungsprozess miteinbezogen. Die Beleuchtung soll funktional, flexibel und möglichst zurückhaltend sein.

NOI Techpark
NOI Techpark
NOI Techpark

Optimale Wirkung im Foyer

Das Foyer, mit der großzügigen, geschwungenen Freitreppe, wird für Empfänge, Ausstellungen und Präsentationen genutzt. Somit muss hier die Beleuchtung verschiedene Stimmungen erzeugen können. Um auf diese wechselnden Anforderungen reagieren zu können, ist die Kombination von abgehängten MINO Profilleuchten mit dem flexiblen MOVE IT 25 System und den dimmbaren JUST 55 Strahlern eine optimale Lösung.

NOI Techpark

Stimmungsvoll

Der Konzertsaal selbst war für die Lichtplanung die größte Herausforderung. Die Leuchten sollen nicht sichtbar sein und die gefaltete Geometrie der Wände und der Deckensegel hervorheben. Zum Einsatz kommen hier 3-Phasen-Stromschienen und leistungsstarke VARO 80 Strahler, die auch bei der hohen Raumhöhe ein stimmungsvolles Ambiente bei sehr guter Farbwiedergabe (CRI ≥ 95) erzeugen. Die Wände wurden zusätzlich mit BO 32 inszeniert. Auf der Bühne sorgt SASSO 100 PRO für ein besonders gleichmäßiges Lichtbild und professionelle Entblendung.

NOI Techpark
NOI Techpark

Energieeffiziente Steuerung

Im NOI Techpark Bruneck setzt man bei der hauseigenen Energieversorgung auf Nachhaltigkeit. Der Baukörper mit der Glasfassade lässt viel Tageslicht ins Innere. Präsenz- und Tageslichtsensoren steuern künstliches Licht nach Bedarf. So arbeitet die Beleuchtungsanlage effizient und nachhaltig und erfüllt dennoch die Anforderung, den pulsierenden Campus für die gesamte Stadt sichtbar zu machen.

NOI Techpark

"Bei Noi Techpark dachte ich sofort an Technik und Innovation. Das Licht soll dieses Raumgefühl unterstreichen: ein intelligentes Zusammenspiel von Architektur und Technologie. Die Beleuchtung soll diesen Fortschrittsgedanken unterstützen."

Alexa von Lutz, Lichtplanung VONLUTZ

Blitzlicht

VON LUTZ – electrical and lighting projects – befasst sich seit vier Generationen mit der Projektierung und Bauleitung von elektrotechnischen Anlagen. Elektrotechnik und Licht aus einer Hand geplant ist ein großer Vorteil, da die beiden Tätigkeitsfelder in engem Zusammenhang stehen.

Mehr erfahren

Produkte

MINO 100

surface

MINIMAL 100

trimless system

BASO 60

IP54 trim system

MOVE IT 25

suspended indirect system

SASSO PRO 100

adjustable flush round recessed
Neue Version
Neu

BO 32 / 45 / 55

intrack 2 | 3 lamps

JUST 55

MOVE IT

Details
Fotograf: Oliver Jaist
Architekt: KUP – ARCH
Lighting Designer: Dr. Arch. Alexa von Lutz