XAL beim Deutschen Lichtdesign Preis 2017

Lichtdesign in der Architektur stand bei der gestrigen Verleihung des Deutschen Lichtdesign Preis 2017 im Fokus. In der Kategorie „Öffentliche Bereiche / Innenraum“ ging XAL als Partner des Projektes „Hamburg Heights 1“ als Gewinner hervor. Der Empfangsbereich und die außergewöhnlichen Räumlichkeiten der ehemaligen SPIEGEL-Kantine wurden mit Sonderlösungen der MINO Curve und CIRO realisiert. Wir bedanken uns bei den Lighting Designern Teamlicht für die gute Zusammenarbeit im Rahmen der Revitalisierung der denkmalgeschützten Architektur.

 

Architekt: BLUNCK+MORGEN

Lighting Design: team licht Hamburg

Fotograf: Oliver Heinemann Architectural Photography